Rollstuhlbasketball – Landesfinale in Stuttgart

Stephen-Hawking-Schule siegt souverän

Am 1.Februar 2018 fand in Stuttgart das Landesfinale Rollstuhlbasketball JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) statt. Wie in im letzten Jahr bestritten die Stephen-Hawking-Schule aus Neckargemünd und die Margarete-Steiff-Schule aus Stuttgart das Finale.

Vor über 200 Zuschauern setzte sich das erfahrene Team aus Neckargemünd souverän durch. Die Rollstuhlbasketball-Newcomer aus Stuttgart nahmen 2017 zum ersten Mal überhaupt am Landesfinale teil. Gegen die erfahrene und spielstarke Mannschaft der Stephen-Hawking-Schule mussten sich die Stuttgarter dann in diesem Jahr jedoch deutlich mit 6:27 geschlagen geben. Als Sieger des Landesfinales fährt die Schule aus Baden vom 24. bis 28. April 2018 zum Bundesfinale nach Berlin und vertritt dort Baden-Württemberg.

Michael Daiber